Fördermanagement
Unterstützung bei Forschung und Entwicklung

Forschung und Entwicklung innovativer Produkte und Verfahren ist zeit- und kostenintensiv. Internationale, nationale und regionale Institutionen bieten eine Vielzahl von Förderprogrammen zur Verbesserung der finanziellen Ausstattung forschender Unternehmen an. Die monetären Leistungen der Förderstellen reichen von nicht-rückzahlbaren Zuschüssen bis zu langfristigen kostengünstigen Krediten.

Die Fülle an Unterstützungsmöglichkeiten einerseits sowie die unterschiedlichen Modalitäten der Förderabwicklung andererseits machen es für den Einzelnen schwer, den Überblick zu bewahren.

Key Consult hat sich deshalb auf die Abwicklung von F&E-Förderungen spezialisiert und bietet Technologieunternehmen ein Dienstleistungspaket an, das von der Analyse des Förderpotentials über die Unterstützung bei der Erstellung des Förderantrages bis zur Beratung in allen projektbezogenen Angelegenheiten reicht.

Abwicklung einer Förderung

Ein von Key Consult betreutes Projekt stellt sich idealtypisch wie folgt dar:

  • Aufbereitung der technischen und wirtschaftlichen Beschreibung des Projekts
  • Inhaltliche Anregungen (Lizenzmodelle, Marktanalyse, etc.)
  • Aufbereitung aller formellen Unterlagen (Antragsformular, etc.)
  • Gemeinsame Definition von Projektschritten
  • Gemeinsame Planung der Ressourcenzuteilung
  • Aufzeigen von Optimierungspotentialen im Projekt
  • Kalkulation der Projektkosten

Im Zuge des laufenden Monitorings unterstützen wir unsere Kunden sowohl bei der projektbezogenen Terminverwaltung als auch bei der Koordination und Korrespondenz mit der jeweiligen Förderstelle.

 

FFG

Das Basisprogramm der Forschungsförderungsgesellschaft bildet das Fundament der Forschungs- und Technologieförderung in Österreich. Unternehmen aller Branchen und Größen sind eingeladen, Förderanträge zu stellen. Das Ziel des Basisprogrammes und seiner Schwerpunktförderungen sind wirtschaftlich verwertbare F&E Projekte. Wesentliche Kriterien sind der Innovationsgehalt, der technische Schwierigkeitsgrad und die wirtschaftliche Verwertbarkeit der entwickelten Produkte.

Sitzungen des FFG-Beirats

Termine 2017:

1. Februar 2017

22. März 2017

10. Mai 2017

28. Juni 2017

13. September 2017

25. Oktober 2017

5. Dezember 2017