Key Features

k-ontext®application server

  • Objektorientierte Speicherung
    Typen & Eigenschaften
  • Security und Userverwaltung
    Mit Active Directory Anbindung
  • Protokollierung von Änderungen
    Versionierung und Vergleich
  • Suche nach Objekten
    Mit API, SQL oder XML-basierter Abfragedefinition

k-ontext®application engine

  • Benutzerdefinierte Formularfelder
    Integration zusätzlicher Regeln und Benutzerschnittstellen (für Suche, Bearbeitung und Darstellung).
  • Spalten
    Graphische Darstellung von Daten oder direkte Eingabemöglichkeiten in den Listenansichten. Direkte Eingabe von Code-Fragmenten zur Generierung berechneter Werte.
  • Authentifizierung
    Anbindung eigener Benutzerverzeichnisse (Active Directory standardmäßig).
  • Plugins in Application Engine Ansichten
    Beliebige Steuerelemente und Inhalte an unterschiedlichen Positionen.
    Zusätzliche Einträge in der Toolbar.
    Voller Zugriff auf den aktuellen Applikationszustand.
  • Zugriff auf externe Daten
    Über SQL Abfragen.
    Nahtlos in Application Engine Ansichten integriert.

k-ontext®cms

  • Implementierung der Darstellung
    Erfolgt durch Darstellungs-Klassen, Vorlagen und Stylesheets.
  • Unabhängige Darstellung
    Keine Beeinflussung der Inhalte durch Veränderung des Seitenlayouts und umgekehrt.
  • Publizieren mit folgenden Vorlagen (Rendering Engine)
    WYSIWYG, HTML, XSLT, .NET mit visuellem Layout und .NET mit völlig freier Programmierung.
  • Visual Editing
    Drag & Drop, Kontextmenüs, ...
  • Publishing Workflow

k-ontext®integrator

  • Bidirektionale Exchange-Schnittstelle
    Vordefiniert für relevante CRM Elemente.
    Mit der Möglichkeit zur Adaptierung für den Abgleich zusätzlicher spezieller Informationen.
  • XML Export
    Daten+Schema automatisch anhand von Objektdefinitionen.
    Export/Import von Objekthierarchien inklusive Metadaten für Austausch zwischen Installationen.
  • Import Engine
    Abbildung zwischen externen Daten (SQL Statements oder XPath) und interner Struktur (Elementtypen und Eigenschaften).
    Unterstützt auch Updates über Schlüsselfelder, nicht nur „Bulk Insert".
    Import aus SQL Server, OLE DB kompatiblen Datenbanken, XML, Access oder Excel.
© 2018 KEY SOLUTIONS  
Branchenlösungen Shop Newsletter CRM CMS application server application engine developer mobile