Key Features

  • Speichern der Daten
    Innerhalb einer relationalen Datenbank.

  • Datenaustausch
    Import / Export von Strukturen & Inhalten via XML. 

  • Medienbibliothek
    Beliebige Dateitypen in Ordnerstrukur administrierbar; mehrsprachige Dateiressourcen; Import / Export von Medienarchiven.

  • Workflow
    Veröffentlichung von Elementen gesteuert durch Benutzerrollen.

  • Sicherheit
    Gruppen und Benutzerverwaltung; Sicherheitseinstellungen je Element (z.B.: Absatz, Seite, ...), Gruppe (z.B.: Administrator, Anonym, ...) und Aktion (z.B.: lesen, ändern, ...).

  • Formularengine
    Mit der Formular Engine können interaktive Formulare ohne HTML- oder Programmierkenntnissen erstellt werden. Diese Funktionalität wird bei allen k-ontext® Modulen verwendet.

    Features
    • Verknüpfung mit Objektdatenmodell
    • Formulare bestehen aus Objekten, dadurch sind sämtliche Basisfeatures auch darauf anwendbar (Import / Export, Berechtigungen, Vorlagen, etc.)
    • Webbasierte Designumgebung
    • Leichte Integration von Erweiterungen und Spezialfunktionen
    • Unterstützt Unterformulare (wiederholte Bereiche)
    • Steuerung der Sichtbarkeit von Formularbereichen mit Berechtigungen

    Einsatzbereiche
    • Editieren / Anlegen von Elementen
    • Suche nach Elementen
    • Darstellung von Elementen
    • In k-ontext® selbst (Systemformulare)

    Vorteile
    • Implementierung einer Vielzahl kundenspezifischer Anforderungen ohne Programmieraufwand
    • Durchgängiges Design aller Formulare
    • Verwendung der Formulare auch direkt auf den PDA Clients durch den objektbasierten Aufbau (automatische Anpassung)
© 2017 KEY SOLUTIONS  
Branchenlösungen Shop Newsletter CRM CMS application server application engine developer mobile